Outdoortrainings werden von uns modular und individuell mit den verschiedensten Aktivitäten aufgebaut.

Kein Mensch, keine Gruppe, kein Team, kein Unternehmen lässt sich in einen Standard hinein pressen.

 

Unser Anliegen ist es flexibel und offen zu sein, deshalb haben wir auch ein breites Portfolie für unsere Kunden.

Wir sind keine ehemaligen Profisportler, wir leben diese Vielfältigkeit schon unser ganzes Leben und haben „lediglich“ unsere Leidenschaften zur Berufung erkannt und vermitteln gerne unsere Erfahrungen.

Die Kräfte und Energie, die man sich sich aus den unterschiedlichen Aktivitäten ziehen kann, die Lehren und Rückschlüsse, die man aus ihnen ziehen kann, lassen unter Anleitung zur Reflexion, immense positve

Fortschritte für jeden Einzelnen zu.

Durch gezieltes einsetzen von unterschiedlichen Aufgabenstellungen, können Teams in den vier unterschiedlichen Teamphasen von Tuckmann (Forming, Storming, Norming, Performing)  zu höchsten Effektivitäten geführt werden.