4 x 2 Tage mindestens 8/max 12 Personen

Es werden die erlebnispädagogische und sicherheitstechnische Grundlagen für Hochseilgarten nach ERCA-Standards vermittelt.

In den Kurseinheiten werden niedrige und hohe Elemente im Hochseilgarten selbst erlebt und wie die sichere Anleitung und Durchführung von Veranstaltungen geleitet werden. Kursschwerpunkte:

  • Erlebnispädagogische Grundlagen
  • Sicherungstechniken
  • Seil- und Knotenkunde
  • Rettungsprozedere
  • Vermittlung und Moderation
  • Reflexionsmethoden
  • systemische Zusammenhänge

Mindestalter: 21 Jahre

Leitung:  Torsten Sauerwein, Diplom Outdoortrainer

Ort: Hochseilgarten Maximal-Outdoor

Gebühr: 470,00 € pro Person –

Termine: Sa.+So. 9:00 – 18:00 Uhr

Beginn:

06.03.2010-07-03-2010

13.032010-14.03.2010

20.03.2010-21.03.2010

27.03.2010-28.03.2010

Verpflegung + Übernachtung im Landhotel Klingerhof (auf Anfrage) möglich.

Anmeldung:

{mailform}

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.